Schnell-Bestellung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Alle Lieferungen und Leistungen, die aufgrund des Internet-Angebots der Nestlé Österreich GmbH auf www.special-t.com oder bei unserem Club SPECIAL.T (Telefon: 0800 677 673) erfolgen, unterliegen den nachfolgenden Bestimmungen. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt die Nestlé Österreich GmbH nicht an.

2. Anmeldung

Die bei der Anmeldung (Internetseite oder Hotline Club SPECIAL.T) abgefragten Daten sind vollständig und korrekt anzugeben. Tritt nach der Anmeldung eine Änderung der angegebenen Daten ein, so ist der Kunde verpflichtet, die Angaben umgehend zu korrigieren.

Das bei der Anmeldung vom Kunden gewählte persönliche Passwort ist strengstens geheim zu halten und darf keinem Dritten mitgeteilt werden. Der Kunde ist für alle Aktionen verantwortlich, die unter dem Passwort auf der Internetseite getätigt werden. Wenn der Kunde weiß oder den Verdacht hat, dass ein Dritter sein Passwort kennt und/oder von diesem Gebrauch macht, muss er die Nestlé Österreich GmbH unverzüglich hiervon in Kenntnis setzen. Anmelden können sich Personen nach Vollendung des 18. Lebensjahres.

3. Vertragsschluss

Der Kunde gibt durch seine Bestellung ein Angebot zum Erwerb der gewünschten Ware an die Nestlé Österreich GmbH ab. Den Eingang der Bestellung werden wir dem Kunden bei Bestellungen im Internet unverzüglich per E-Mail bestätigen. In dieser Eingangsbestätigung ist keine Auftragsbestätigung zu sehen.

Die Annahme des Angebotes des Kunden durch die Nestlé Österreich GmbH erfolgt durch Übersendung der bestellten Ware. Die Bestellung erfolgt zu den am Tag der Bestellung angegebenen Preisen und Angaben.

Sollte ein bestimmter Artikel nicht verfügbar und/oder lieferbar sein, ist die Nestlé Österreich GmbH verpflichtet, den Kunden vor Annahme der Bestellung hierüber zu informieren.

Die Nestlé Österreich GmbH behält sich das Recht vor, Bestellungen abzulehnen, Kreditlimits festzulegen oder Vorauszahlungen zu verlangen. Dies insbesondere im Fall von nicht bezahlten Rechnungen, Kreditrisiken oder Zahlungsunfähigkeit.

Bestellungen aus dem Ausland können nicht durch Nestlé Österreich GmbH bedient werden.

4. Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft abschließt, das nicht zum Betrieb ihres Unternehmens gehört:

Beginn der Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen beauftragter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die (letzte) Ware(n) in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

Nestlé Österreich GmbH
Club SPECIAL.T by Nestlé, Postfach 20000, 1120 Wien

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzugebenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist“

MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, können Sie (müssen Sie aber nicht) dazu dieses Formular als Vorlage verwenden.

Bitte ausgefüllt senden an:

Nestlé Österreich GmbH
Club SPECIAL.T by Nestlé, Postfach 20000, 1120 Wien
Tel: 0800 677 673
E-Mail: club-at@special-t.com

Hiermit widerrufe(n) ich / wir (*) den von mir / uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*) / erhalten am (*)

Name des / der Verbraucher(s)

Anschrift des / der Verbraucher(s)

Unterschrift des / der Verbraucher(s) [nur bei Mitteilung auf Papier]

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

5. Lieferung

Die Lieferung erfolgt, sofern nichts anderes vereinbart ist, an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.
Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald die Ware an das die Lieferung ausführende Unternehmen übergeben worden ist. Der Versand der Ware erfolgt per Österreichische Post AG.

Auf Verbraucher geht das Risiko für Verlust oder Beschädigung der Ware erst dann über, wenn diese an den Verbraucher oder einen von ihm bestimmten Dritten (der nicht der Beförderer ist), abgeliefert wird. Nur dann, wenn der Verbraucher selbst den Beförderer beauftragt hat, ohne dabei eine von der Nestlé Österreich GmbH vorgeschlagene Auswahlmöglichkeit zu nützen, geht das Risiko schon mit der Übergabe der Ware an den Beförderer über.

Die Versandkosten trägt der Kunde. Lieferungen erfolgen nur innerhalb Österreichs.

Für die Einhaltung einer bestimmten Lieferfrist haftet die Nestlé Österreich GmbH nicht; die Nestlé Österreich GmbH ist jedoch bemüht, die bestellten Waren spätestens 14 Tage nach Absendung der Auftragsbestätigung an den Kunden abzusenden. Sollte ein Produkt nicht lagernd sein, informiert die Nestlé Österreich GmbH umgehend über die zu erwartende Lieferfrist. Außer für den Fall, dass die Nestlé Österreich GmbH dem Kunden nach dessen Bestellung schriftlich mitteilt, keinen Vertrag mit ihm zu schließen, verpflichtet sich die Nestlé Österreich GmbH Verbrauchern gegenüber, die bestellte Ware innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Bestellung zu liefern.

6. Maximalbestellwert

Der maximale Bestellwert beträgt 500 €.

7. Versandkosten / Portofreigrenzen

Die Versandkosten werden in der auf der Website zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Höhe berechnet. Die Nestlé Österreich GmbH behält sich das Recht vor, Preise und Versandkosten jederzeit zu ändern.

8. Annahmeverzug des Kunden

Kann eine Lieferung dem Kunden nicht zugestellt werden, etwa weil dem Kunden die Ware nicht übergeben werden kann, bzw. holt der Kunde die Ware nach entsprechender Benachrichtigung nicht ab, so ist die Nestlé Österreich GmbH berechtigt, die Bestellung zu stornieren (d.h. vom Vertrag aus wichtigem Grund zurückzutreten). Beträge, die vom Kunden bereits bezahlt oder vom Konto des Kunden eingezogen wurden, werden von der Nestlé Österreich GmbH an den Kunden rückerstattet.

9. Nicht lieferbare Ware

Bei Verfügbarkeit der bestellten Artikel liefern wir innerhalb von 3 Werktagen. Bei Lieferverzögerungen werden wir den Kunden umgehend informieren.

10. Rücksendung

Im Falle der Rücksendung paketversandfähiger Ware hat der Kunde die Ware in einer gegen typische Transportgefahren geschützten Weise zu verpacken. Soweit möglich sollte bei der Rücksendung die Original-Produktverpackung verwendet werden.
Rücksendungen sind an folgende Adresse zu richten:

Nestlé Österreich GmbH
Club SPECIAL.T by Nestlé, Postfach 20000, 1120 Wien

Sofern der Kunde die Kosten der Rücksendung nicht zu tragen hat, haben wir der Lieferung zum Zwecke der einfacheren Rücksendung einen Retourenaufkleber beigelegt. Die Verwendung des Aufklebers ist freiwillig.

11. Preise

Die auf der Internetseite at.special-t.com und in sonstigen Bestellunterlagen genannten Preise verstehen sich inklusive der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Die in den Bestellunterlagen aufgeführten Preise gelten jeweils bis zum Erscheinen neuer Unterlagen.

12. Zahlungsarten

Die Nestlé Österreich GmbH bietet auf der Internetseite at.special-t.com grundsätzlich die Zahlungsarten Kreditkarte (Visa, Mastercard) und Rechnung (BillPay) an. Die Nestlé Österreich GmbH behält sich bei jeder Bestellung vor, gewisse Zahlungsarten nicht anzubieten und auf unsere anderen Bezahlungsmöglichkeiten zu verweisen.

(1) Zahlung mit Kreditkarte

Die Daten Ihrer Kreditkarte sind zum Schutz Ihrer Sicherheit kodiert.

(2) Kauf auf Rechnung

Die Zahlungsart „Kauf auf Rechnung“ erfolgt über BillPAY GmbH sowie deren Factor net-m privatbank 1891 AG nach erfolgreicher Bonitätsprüfung.

Beim Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag an dem in der Rechnung genannten Kalendertag (30 Kalendertage nach dem Rechnungsdatum) auf das in der Rechnung bezeichnete Konto zur Zahlung fällig. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH [Link auf https://www.billpay.de/at/endkunden-at/ ], als Dienstleister eines mit Billpay zusammen arbeitenden Factors, i.e. net-m privatbank 1891 AG, voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH und der net-m privatbank 1891 AG, an die wir unsere Zahlungsforderung abtreten. Der Kunde kann in diesem Fall nur an die net-m privatbank 1891 AG mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

13. Fälligkeit

(1) Die Zahlung mit Kreditkarte ist sofort fällig.

(2) Rechnungsforderungen sind an dem in der Rechnung genannten Kalendertag zur Zahlung fällig
(Zahlungsziel). Kommen Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung nicht oder nicht vollständig innerhalb des Zahlungsziels nach, so geraten Sie ohne weitere Mahnung in Verzug und haben Verzugszinsen von 4% p.a. zu bezahlen. Das Mahnverfahren wird durch die Billpay GmbH, ggf. im Auftrag des mit Billpay zusammen arbeitenden Factors abgewickelt, wobei diese berechtigt sind, pro Zahlungserinnerung eine Mahngebühr von bis zu EUR 15,00 sowie weitere Gebühren, insbesondere die Kosten für ein allfälliges Inkassoverfahren oder eines mit der Eintreibung beauftragten Rechtsanwaltes, in Rechnung zu stellen. Die Geltendmachung weitergehender Rechte und Forderungen bleibt davon unberührt. Eingehende Zahlungen des Kunden werden jeweils auf die älteste Schuld angerechnet. Weiters kann Billpay künftig die Abwicklung der Zahlungsmodalitäten von Kaufverträgen, auch in Bezug auf andere Händler, verweigern. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen [Link auf https://www.billpay.de/at/datenschutz-at/ ] der Billpay GmbH.

14. Eigentumsvorbehalt

(1) Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit Ihnen vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar. Außergewöhnliche Verfügungen wie z.B. Verpfändung oder Sicherungsübereignung sind unzulässig. Im Falle der Verarbeitung, Vermengung oder Verbindung der Vorbehaltsware mit anderem Material erwerben wir Miteigentum an den hierdurch entstehenden Erzeugnissen im Verhältnis des Wertes der Vorbehaltsware zu dem des anderen Materials. Bei Pfändungen der Vorbehaltsware haben Sie uns unverzüglich davon zu informieren und uns bei der Sicherung unserer Rechte zu unterstützen sowie uns sämtliche diesbezüglich erwachsenden Kosten, insbesondere solche im Zusammenhang mit einem Widerspruchsprozess zu ersetzen.

(2) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind oder Zahlungsunfähigkeit unsererseits besteht. Verbrauchern besteht auch die Möglichkeit, mit Gegenforderungen aufzurechnen, die im rechtlichen Zusammenhang mit der Verbindlichkeit des Verbrauchers stehen. Darüber hinaus ist eine Aufrechnung Ihrerseits ausgeschlossen. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

(3) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche gegen ihn bestehenden Forderungen sofort fällig.

15. Gewährleistung

Für Verbraucher i.S. des KSchG gelten die gesetzlichen Bestimmungen, in allen anderen Fällen gilt: Beanstandungen wegen Mängeln der Beschaffenheit der Ware werden nur dann berücksichtigt, wenn der Kunde den Mangel innerhalb von 7 Werktagen nach Erhalt der Ware der Nestlé Österreich GmbH schriftlich mitgeteilt hat. Bei Mängeln, die ohne besondere Untersuchung nicht erkennbar sind, läuft die gleiche Frist ab Entdeckung, jedenfalls aber mit Ablauf eines Monats ab Erhalt der Ware ab. Nach Ablauf dieser Frist kann der Kunde keine Mängelrüge mehr geltend machen, es sei denn, dass der entdeckte Mangel trotz vorangehender, eingehender Untersuchung nicht entdeckt werden konnte. Ist die Beanstandung gerechtfertigt, wird seitens der Nestlé Österreich GmbH Ersatz geliefert oder der Warenwert gutgeschrieben. Erst dann, wenn eine Ersatzlieferung fehlschlägt, ist der Kunde berechtigt, nach seiner Wahl Preisminderung oder Wandlung zu verlangen. Sind bloß quantitativ abgrenzbare Teile der Ware mit dem Mangel behaftet, so ist die Beanstandung nur hinsichtlich des mangelhaften Teils zulässig.

16. Schadenersatz

Bei Verbrauchergeschäften ist die Haftung von Nestlé Österreich für leicht fahrlässig verursachte Schäden ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht bei Personenschäden.

In allen übrigen Fällen haftet Nestlé Österreich nur für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden, wobei die Beweislast für das Vorliegen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit den Kunden trifft. Ein Ersatz von atypischen Schäden, sowie Schäden, die aus dem unsachgemäßen Gebrauch des gelieferten Produktes resultieren (insbesondere durch die Verwendung einer nicht speziell für Special.T-Produkte passenden Maschine), ist ausgeschlossen.

Die geltenden Regressforderungen im Sinne von § 12 Produkthaftungsgesetz sind - ausgenommen gegenüber Verbrauchern - ausgeschlossen, sofern der Regressberechtigte nicht nachweist, dass der Fehler in der Sphäre der Nestlé Österreich GmbH zumindest grob fahrlässig verursacht wurde.

17. Kundendienst

Bei Problemen oder Fragen in Zusammenhang mit dem Betrieb, der Wartung oder dem Kundendienst Ihrer Maschine wenden Sie sich bitte telefonisch unter der 0800 677 673 an SPECIAL.T. Sollte sich das Problem telefonisch nicht klären lassen, erhalten Sie vom Kundendienst von SPECIAL.T eine Reihe von Optionen. Bitte kontaktieren Sie SPECIAL.T telefonisch, wenn Sie sich näher informieren möchten.

18. Anwendbares Recht

Für sämtliche Rechtsverhältnisse, die auf Basis dieser AGB zwischen der Nestlé Österreich GmbH und dem Kunden zustande kommen, gilt materielles österreichisches Recht unter Ausschluss der Bestimmungen des UN-Kaufrechtsübereinkommens, sowie unter Ausschluss der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts.

19. Gerichtsstand

Für alle Streitigkeiten aus dem Rechtsverhältnis der Vertragspartner ist das am Sitz der Nestlé Österreich GmbH sachlich zuständige Gericht ausschließlich zuständig; Für Verbrauchergeschäfte gelten die Bestimmungen des KSchG.

20. Anbieterinformationen

Nestlé Österreich GmbH
Am Euro Platz 2, 1120 Wien
Tel: 0800 677 673
E-Mail: club-at@special-t.com
Internet: at.special-t.com
Firmenbuchnummer: 105870t
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien
UID Nummer: ATU14399300

 

August 2017
SPECIAL.T

Top
 

Sichere bezahlung

 

lieferung

 

Technischer service

 

Kundendienst